Kultur  Donnerstag, den 14.01.2021 von Silvio Weise / 40x gelesen

Der Streit um die Gebühren, genauer gesagt um dessen Erhöhungen hält an. Durch das Veto von Sachsen – Anhalt ist die Erhöhung noch nicht durch. Der Rest der Bundesländer ist verärgert, ob des Querstellens des östlichen Bundeslandes. Kulturschaffende, Filmproduzenten, die von der GEZ profitieren, mahnen an, dass durch fehlende Mittel, da an Ausgaben gespart werde, Produktionen nicht stattfinden und Arbeitsplätze verloren gehen.

Man kann es aber auch anders sehen. Es gibt genügend Unternehmen in diesem Bereich, die keine Zuschüsse erhalten oder von Budgets der GEZ profitieren und sich selber finanzieren müssen. Man kann diesen Zwangsbeitrag auch völlig anders bewerten, denn für alle, die die Sendungen nicht mehr verfolgen, da diese inhaltlich einfach nur noch langweilen oder sogar nervig sind, einseitige Darstellungen hervorbringen, wenig hintergründig auftreten, schlicht und einfach nicht mehr konsumieren wollen. Ob Radio oder Fernsehen, völlig egal. Selbst Menschen die ihre Empfänger aus dem Haushalt entfernt haben, müssen trotzdem die Gebühren berappen. Und dann beschweren sich die Empfänger noch über zu wenig Geld, bei Milliarden von Einnahmen, die immer weniger gern bezahlt werden.

Die Sender bekommen ja nicht mal mehr ein vernünftiges Weihnachtprogramm hin, dass den Bürger passend zurzeit begleitet und Freude bringt.

Deshalb sollte der Beitrag eher sinken, den schlecht gemachtes Einheitsprogramm könnte sich wohl ohne die Zwangseintreibungen kaum am Markt halten.

Wir plädieren eher dafür, weg mit dem bürokratischen Monster, dass eben auch aus einem enormen Verwaltungsapparat besteht, der ja auch finanziert werden will. Weg damit.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/kultur/nachricht-515.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Obere Dorfstraße 62
09236 Claußnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *






Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter

Goldindex

Chemnitz schläft

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

ALLIANZ

BASF

BMW

Commerzbank

Continental AG

Deutsche Bank

Daimler

FRESENIUS MEDICAL CARE

HENKEL

INFINION

LINDE

Münchener Rück

RWE

SAP

Siemens

VW

Kleines Werbevideo

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.

Natur pur
Storchennest - Brandenburg
 
Architektur pur
Ziegelbrücke Markt Mildenstein - Sachsen