Gesundheit  Montag, den 29.11.2021 von Silvio Weise / 36x gelesen

Die Zahl der Bevölkerung, die sich vegan ernährt, noch in der großen Minderheit, aber der Markt wächst. Auch das Angebot an Produkten steigt immer mehr. Eine bekannte Marke mittlerweile die Firma Verganz aus der Berlin. Dabei steigt das Angebot der Fertigprodukte ständig.

Wenn man sich mit den Inhaltsstoffen beschäftigt, erkennt man vor allem, dass die alten Geschmacksverstärker, Zucker und Salz ganz oben auf der Liste stehen. Genau die Inhaltsstoffe, die in zu hoher Dosis krank machen können. Zucker erzeugt Diabetes, Adipositas unter anderem und sind zur Volkskrankheit mutiert. Salz erzeugt Bluthochdruck, nur eine Nebenerscheinung. Dabei spielt die Dosis eine erhebliche Rolle, ist aber, wenn man sich von Fertigerzeugnissen ernährt, viel zu hoch und führt so zu Erkrankungen. So beißt sich die Katze wieder in den Schwanz, wenn man sich gesund ernähren will.

Die beste Variante bleibt immer noch, die Speisen selbst zuzubereiten und so zu viel ungesunde Zutaten wegzulassen oder wie vermerkt, die Dosis gering zu halten. Am besten noch teilweise, wer zum Beispiel einen eigenen Garten hat selber anbauen. Dort weiß man genau, wenn man dies so betreibt, dass Düngemittel und Pestizide nicht dem Boden zugesetzt wurden. Nährstoffreicher Boden ist völlig ausreichend, um eine gute Ernte zu erhalten. Wer diese Möglichkeit nicht hat, ist bei einem Regionalversorger in der Direktabnahme gut aufgehoben. Natürlich gibt es auch hier keine Garantie. Die Faktoren für schädliche Inhaltsstoffe werden zumindest minimiert.

Um seine Ernte haltbar zu machen, gibt es viele Möglichkeiten. Säfte halten sich auch ohne Konservierungsstoffe lange, man muss nur darauf achten, die Abfüllung keimfrei zu halten, damit sich keine Schimmelbildung ausbreiten kann und das Erzeugnis verdirbt. Entleerte Flachen sofort heiß auswaschen und bei Neubefüllung auch oder gerade bei einem späteren Zeitpunkt mit Essigessenz ausspülen und nochmals heiß spülen vor der nächsten Befüllung. Die Flaschen im Backofen erhitzen wäre auch eine Möglichkeit, um Keime abzutöten. Die entleerten Flaschen, wenn man diese für eine spätere Abfüllung nutzt bis zu austrocknen, mit der Öffnung nach unten lagern.

Dem Tierwohl dient eine vegane Ernährung auf jeden Fall.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/gesundheit/nachricht-646.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Permoser Str. 12
09125 Chemnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *






Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Umfragen

Thema: Energiekostenanstieg

Wie sehr belasten Sie die hohen Energiepreise?
existenziell
18.52 %
hohe Belastung
22.22 %
mittel
18.52 %
gering
25.93 %
kaum
14.81 %
Stimmen abgegeben: 27
Umfrage noch aktiv bis 25.01.23 00:00 Uhr
Sie haben bei dieser Umfrage bereits abgestimmt
 
Thema: Politk

Was trauen Sie der neuen Regierung zu?
den Aufbruch in eine neue Zeit
16.22 %
mehr Gerechtigkeit allgemein
13.51 %
weniger Bürokratie und Steuern
8.11 %
bessere Politik in allen Bereichen
8.11 %
keine großen Veränderungen
8.11 %
weiter so im Klein - Klein
10.81 %
mehr Demokratieabbau
0 %
weitere Belastungen für den Bürger
2.7 %
allgemeine Verschlechterung der Gesamtlage
10.81 %
das sie ihre Regierungzeit mit Bravour meistern
8.11 %
das man keine Veränderungen bemerkt
8.11 %
das sie teilweise versagen
2.7 %
das sie komplett versagen
2.7 %
Stimmen abgegeben: 37
Umfrage noch aktiv bis 30.12.22 16:00 Uhr
Sie haben bei dieser Umfrage bereits abgestimmt
 
Thema: Wirtschaft

Sehen Sie 2022 einen wirtschaftlichen Aufschwung?
Ja
17.86 %
Nein
17.86 %
ab Mitte 2022
14.29 %
eher einen Abschwung
7.14 %
2022 eher nicht
21.43 %
nur mit staatlicher Unterstützung
10.71 %
auch über 2022 hinaus kein Wachstum
10.71 %
Stimmen abgegeben: 28
Umfrage noch aktiv bis 30.12.22 16:00 Uhr
Sie haben bei dieser Umfrage bereits abgestimmt
 
Thema: Gesundheit und Gesellschaft

Impfpflicht
Stimmen abgegeben: 87
Umfrage noch aktiv bis 30.03.22 16:00 Uhr
 
Thema: Finanzen

Investieren in Kryptowährungen
Stimmen abgegeben: 135
Umfrage noch aktiv bis 01.01.23 16:00 Uhr
 
Thema: Verkehr

Sind Sie für ein Tempolimit?
Stimmen abgegeben: 116
Umfrage noch aktiv bis 30.03.22 16:00 Uhr
 
Thema: Geldsystem

Halten Sie einen Crash für möglich?
Stimmen abgegeben: 281
Umfrage noch aktiv bis 01.08.22 16:00 Uhr
 
Thema: Gesundheitsbarometer

Wie steht es um Ihre Gesundheit?
Stimmen abgegeben: 322
Umfrage noch aktiv bis 01.01.23 16:00 Uhr
 
Thema: Persönliche Situation

Sind Sie mit ihrer Jetzt - Situation zufrieden?
Stimmen abgegeben: 283
Umfrage noch aktiv bis 31.01.22 16:00 Uhr
 
Thema: Ernährung

Wie ernähren Sie sich?
Stimmen abgegeben: 296
Umfrage noch aktiv bis 01.01.23 16:00 Uhr
 
Thema: Geldanlagen

Welche Geldanlagen sind Ihr Favorit?
Stimmen abgegeben: 376
Umfrage noch aktiv bis 01.07.23 16:00 Uhr

Andere Themen im Überblick

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter Chemnitz

Deutschlandwetter

Goldindex

Operieren um jeden Preis

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

ALLIANZ

BASF

BMW

Commerzbank

Continental AG

Deutsche Bank

Daimler

FRESENIUS MEDICAL CARE

HENKEL

INFINION

LINDE

Münchener Rück

RWE

SAP

Siemens

VW

Kleines Werbevideo

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.

Natur pur
Storchennest - Brandenburg
 
Architektur pur
Ziegelbrücke Markt Mildenstein - Sachsen