Finanzen  Montag, den 06.12.2021 von Silvio Weise / 42x gelesen

Die Anleger, die Alternativen zur aktuellen Währung und zum offiziellen Zahlungsmittel in Erwägung ziehen, sind zahlreicher als vielleicht auf den ersten Blick sichtbar. In unserer aktuellen Umfrage liegen zwar die Anleger für das Papier – und Münzgeld knapp vorn, in der Gesamtbetrachtung aller Einzelwerte ist die Investition in andere Anlagen deutlich sichtbar. Das Edelmetall als Einzelwert knapp dahinter Stand 06.12.2021. Platz Drei besetzt momentan durch die Staatsanleihen. Erstaunlich bleibt, dass die Einzelwerte sich auf Gold, Silber und Bronze befinden.

Erstaunlich auch, dass Edelmetalle doch mehr Platz einnehmen, wie man sonst so aus Anlegerkreisen hört. Da fristet Gold und Silber doch eher ein Schattendasein. Unsere Umfrage zeichnet ein anderes Bild ab. Sollten die Profianleger den Schuss noch nicht gehört haben und Edelmetalle immer noch ignorieren, zumindest aber in die zweite Reihe stellen.

Das professionelle Finanzmanagement zeichnet sicherlich nicht das Anlageverhalten der Bürger wieder, da diese mit Gold zumindest in dessen Augen zu wenig Profit erzielen. Der Bürger scheint dies mittlerweile anders zu sehen, so zumindest der Spiegel der Umfrage. Dass der Wackelkandidat Staatsanleihen so einen Zuspruch findet, scheint nur noch schwer nachvollziehbar, da die Renditen von Staatsanleihen im Keller sind. Oder werden diese Anlagen einfach gehalten in der Erwartung auf wieder ansteigende Renditen und das Vertrauen in die Anlage ist weiter groß.

Anlagemixe sind prozentual gut vertreten, aber zumindest hier auf HHN eher auf den hinteren Plätzen zu finden. Breiter aufgestellt zu sein, insgesamt sehr ratsam, hat wohl eher einen Gewinner im Portfolio als wenn man nur auf das eine Pferd setzt. Sich breiter aufzustellen, erhöht sicherlich den Schutz vor Verlusten oder zumindest größeren Verlusten.

Der Spitzenreiter ist aus aktueller Sicht die gefährdetste Anlageform, sollte man nur auf Währungen setzen. Dabei kann die Flucht in andere Währungen schon ein probates Mittel sein. Siehe am Beispiel Türkei. Wer aus der Lira raus ist und andere Währungen hält, hat den Absturz zumindest bis jetzt gut kompensieren können. Aber eben bis jetzt, den Fiat – Monet steht gewaltig unter Druck anhand der steigenden Inflation. Bis Dato wurde schon Milliarden an Papiergeld entwertet, auch in Deutschland, Inflation bedeutet höhere Preise, das weniger an Kaufkraft für bestehende Währungen. Ein Ausgleich im gleichen Maße ist durch Lohn – und Gehaltsanpassungen nicht erfolgt und realistisch auch kaum möglich. Sich vor weiteren Verlusten zu schützen, bedeutet eben auch umschichten und andere Anlage formen mit in Betracht ziehen. Selbst kleine Guthaben lohnt es sich abzusichern, um einen besseren Inflationsschutz zu erzielen.

Dass viele Staaten ihrer eigenen Währung wenig vertrauen, zeigt sich anhand der enormen Zukäufe von Gold in den letzten Jahren. Die USA, China, Russland und Indien sind bei dem weiteren Zukauf von Gold ganz vorn mit dabei. Damit ist klar, dass für die einzelnen Staaten nach wie vor Gold der Inflationsschutz Nummer 1 ist. China hat erst kürzlich wieder enorme Mengen an Gold in die Tresore ihres Landes gelegt.

In den letzten hundert Jahren hat Deutschland viele Währungen gesehen, die Reichsmark, die D-Mark und den Euro, die Ostdeutschen die DDR – Mark, noch oben drein. Aus heutiger Sicht fasst ein Menschenleben mit mehrfachen Wechsel der Währungen und natürlich auch Systeme.

Da scheint die nächste neue Währung nicht mehr weit. Sichtbar und im Bereich des Möglichen sind Währungsreformen allemal, da hier die Geschichte schon genügend Beispiele parat hält, sodass man dies nicht als Unsinn abtun kann, zumindest nicht sollte.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/finanzen/nachricht-651.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Permoser Str. 12
09125 Chemnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *






Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Umfragen

Thema: Energiekostenanstieg

Wie sehr belasten Sie die hohen Energiepreise?
Stimmen abgegeben: 26
Umfrage noch aktiv bis 25.01.23 00:00 Uhr
 
Thema: Politk

Was trauen Sie der neuen Regierung zu?
Stimmen abgegeben: 36
Umfrage noch aktiv bis 30.12.22 16:00 Uhr
 
Thema: Wirtschaft

Sehen Sie 2022 einen wirtschaftlichen Aufschwung?
Stimmen abgegeben: 27
Umfrage noch aktiv bis 30.12.22 16:00 Uhr
 
Thema: Gesundheit und Gesellschaft

Impfpflicht
Stimmen abgegeben: 87
Umfrage noch aktiv bis 30.03.22 16:00 Uhr
 
Thema: Finanzen

Investieren in Kryptowährungen
Stimmen abgegeben: 135
Umfrage noch aktiv bis 01.01.23 16:00 Uhr
 
Thema: Verkehr

Sind Sie für ein Tempolimit?
Stimmen abgegeben: 116
Umfrage noch aktiv bis 30.03.22 16:00 Uhr
 
Thema: Geldsystem

Halten Sie einen Crash für möglich?
Stimmen abgegeben: 281
Umfrage noch aktiv bis 01.08.22 16:00 Uhr
 
Thema: Gesundheitsbarometer

Wie steht es um Ihre Gesundheit?
Stimmen abgegeben: 322
Umfrage noch aktiv bis 01.01.23 16:00 Uhr
 
Thema: Persönliche Situation

Sind Sie mit ihrer Jetzt - Situation zufrieden?
Stimmen abgegeben: 283
Umfrage noch aktiv bis 31.01.22 16:00 Uhr
 
Thema: Ernährung

Wie ernähren Sie sich?
Stimmen abgegeben: 296
Umfrage noch aktiv bis 01.01.23 16:00 Uhr
 
Thema: Geldanlagen

Welche Geldanlagen sind Ihr Favorit?
Stimmen abgegeben: 376
Umfrage noch aktiv bis 01.07.23 16:00 Uhr

Andere Themen im Überblick

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter Chemnitz

Deutschlandwetter

Goldindex

Finanzsystem heute

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

ALLIANZ

BASF

BMW

Commerzbank

Continental AG

Deutsche Bank

Daimler

FRESENIUS MEDICAL CARE

HENKEL

INFINION

LINDE

Münchener Rück

RWE

SAP

Siemens

VW

Kleines Werbevideo

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.

Natur pur
Storchennest - Brandenburg
 
Architektur pur
Ziegelbrücke Markt Mildenstein - Sachsen