Wirtschaft  Dienstag, den 27.10.2020 von Silvio Weise / 19x gelesen

Der Videokanal You Tube löscht mittlerweile unbequeme und nicht erwünschte Beiträge. Die Intensität, in der dies geschieht, nimmt augenscheinlich rasant zu. Solange der Videodienstanbieter seinen Kanal betreibt und wir mit dessen Informationen arbeiten, ist dies bis vor kurzem kaum oder gar nicht passiert. Seit der Coronakrise werden die Eingriffe in die Übertragungen, also Ausstrahlungen der Beiträge immer öfter gelöscht. Wir finden auf HicHELP immer mehr Beiträge, mit denen wir gearbeitet haben oder arbeiten in aktiver Form nicht mehr vor. Die Videos wurden gelöscht. Dies hat es in diesem Umfang noch nicht gegeben. Der Eindruck drängt sich auf, dass das Beschleunigen der angestrebten digitalisierten Wirtschaft aber auch des gesellschaftlichen Lebens welches immer mehr auf digitaler Ebene erfolgt gleichzeitig deutlich den Kontrollverlust des Bürgers und den Kontrollgewinn der Digitalgiganten sichtbar macht.

You Tube ist ein Unternehmen von Google und Google ist eines der reichsten Unternehmen dieser Welt und will seine Vorherrschaft weiter ausbauen und hat sie durch Corona schon ausgebaut. Google gehört zu den Gewinnern der Corona - Krise und hat seinen Aktienwert um 35% erhöht, in
der Zeit wo immer mehr Unternehmen ums überleben kämpfen.

Gleichzeitig kann man deutlich wahrnehmen, wem die Krise nutzt und wem die Krise schadet. Die Digitalkonzerne sind die Feinde des Mittelstandes, können problemlos die Leistungen von Mittelständlern übernehmen oder kaufen sie einfach auf.

Eine nie da gewesene Vermögensverteilung Richtung Großkonzerne. Und je nach Aufstellung übernehmen die Datenkraken die Zensur und Überwachung der Gesellschaft so wie dessen Steuerung und dies weltweit. Der Virus, der Helfer und was sich jetzt auch weltweit wieder abzeichnet, der enorme Anstieg laut Angaben der Regierungen der Infektionen, stellenweise und Länderspezifisch werden sie schon als katastrophal und bevorstehende Katastrophe regelrecht prophezeit, werden der Wirtschaft und folglich der Gesellschaft weltweit wohl den Rest geben. Dies scheint sich genauso abzuzeichnen. Dabei wird der breite Mittelstand nicht nur fast mittellos sein, sondern auch nicht mehr wehrhaft, wenn der Bürger nicht doch noch rechtzeitig das Tun der Mächtigen erkennt und die Reißleine zieht.

Im Moment läuft alles nach Fahrplan, gegen Mensch und für Maschine, die Digitalmaschine, die alles überschaut und überwacht.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/wirtschaft/nachricht-479.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Obere Dorfstraße 62
09236 Claußnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *






Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter

Goldindex

Was ist Wirtschaft ?

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

ALLIANZ

BASF

BMW

Commerzbank

Continental AG

Deutsche Bank

Daimler

FRESENIUS MEDICAL CARE

HENKEL

INFINION

LINDE

Münchener Rück

RWE

SAP

Siemens

VW

Kleines Werbevideo

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.

Natur pur
Elbe - Sachsen
 
Architektur pur
Burg Scharfenstein - Sachsen