Unternehmen  Dienstag, den 04.12.2018 von Silvio Weise / 80x gelesen

Die Deutsche Bank kommt auch nicht aus den Negativschlagzeilen. Razzia in der deutschen Bank wegen dem Verdacht auf Geldwäsche. Verdächtig werden 2 Angestellte der Bank Gelder aus unseriösen Geschäften gewaschen zu haben. Offshore – Konten, also Konten im Ausland im Steuerparadies zu eröffnen um Gelder aus unseriösen Geschäften dort unterzubringen. Und wie man sieht die Bänker helfen da gern denn da gibt es was zu verdienen. Kriminelle Energie wo man nur hinschaut und der Durchschnittsunternehmer wird zur Kasse gebeten ohne Wenn und Aber. Steuererleichterungen nicht in Sicht und das überdurchschnittliche Abkassieren geht weiter.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/unternehmen/nachricht-272.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Obere Dorfstraße 62
09236 Claußnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *




Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter

Goldindex

Unternehmenskultur

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

Petitionsseiten

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.