Politik  Montag, den 14.03.2016 von Silvio Weise / 694x gelesen

Über ein Ergebniss in dieser Höhe für die Alternative Deutschland ist wohl jeder erstaunt. Nicht so sehr in Sachsen - Anhalt, aber auch zweistellig in BW und im Rheinland. Im Netz sind natürlich wirklich alle Stimmen zu hören, bis zum Untergang des Abendlandes.
Die Flüchtlingspolitik ist der Punkt, der das Fass zum überflaufen gebracht hat um solche Verwerfungen zu ermöglichen. Die Unzufriedenheit immer breiter Teile der Bevölkerung fußt doch auf lange gewachsener Unzufriedenheit der Bürger.
Demokratische Verhältnisse sehen nun mal anders aus, da ist das Volk kein Stimmvieh sondern hat Mitspracherechte.

Davon war bis jetzt wenig zu merken und in den letzen Jahren hat sich dies noch zugespitzt. Für einschneidende Entscheidungen kann nicht ein kleiner Teil der Politikprominenz zutändig sein sondern in einer Demokratie müssen alle gefragt werden.

Das Desinteresse und die Verdrossenheit des Bürgers hat sich vorallem auch in einer großen Nichtwählerschaft manifestiert.

Die aktuelle Politikelite aus CDU und SPD hat den Sachverhalt einfach ignoriert. Beim Wahlvolk ist aus Desillusion Protest entstanden.

Außer die amtierende Politik würde sich um die Bürger dieses Landes kümmern.

Ein Parteienkonstrukt das aus Lobbyismus, Parteispenden und Selbstgefälligkeit besteht muss sich nicht wundern, wenn es eine deutliche Abfuhr bekommt. Mitspracherecht ade, mitreden kann man vieleicht wenn sich konform geäußert wird.

Bei so wichtigen Entscheidungen wie der Einführung einer neuen Währung oder einem Freihandelsabkommen mit den USA benötigt es eine Bürgerdemokratie und keine einsame Entscheidung über die Köpfe der Bürger hinweg.

Baustellen gibt es mehr als reichlich in Deutschland, aber es wird so weitergemacht wie eh und jeh. Bürgerbegehren jeglicher Art lässt der Apparat leer laufen, damit meine ich nicht nur Pegida oder die Demo`s gegen TTIP. Stuttgart 21, das Anprangern von Steuerverschwendung in Größenordnungen vom Bund der Steuerzahler, zu erwartende Steuerentlastungen. Nichts geschieht und alles bleibt so wie es ist.

Die Politikelite macht so weiter wie eh und jeh und die Bürger dürfen es ausbaden.

Ich sehe dies als eine reine Protestwahl der Bürger und Bürgerinnen dieses Landes an. In wie weit eine völlig politsch unerfahrene Partei es besser, aber eben Politik vorallem Bürgernäher gestalten kann oder ob dies sich wie in den "etablierten Parteien" entwickelt wird sich zeigen. Auf jeden Fall begehrt Deutschland auf und will die Regierenden so nicht weiter machen lassen.

Mit Recht.

Natürlich werden wir nun wieder Konstrukte die wir kennen enstehen, die AfD wird die Opposition begleiten.

Da haben die Regierungen weltweit noch viel zu lernen, ob dies der Wille von aktuellen Regierungen ist lässt sich bezweifeln.

In den Nachrichten eine Reaktion von der Berliner CDU hieß, die AfD hat auch keine Lösungen.

Was gibt die Bundesregierung da zu, das sie auch keine hat, Lösungen? Dies ist jeden Tag zu sehen, da sich auch Probleme fernab der Flüchtlingspolitik weiter zu spitzen.

Wer so regiert und das wirtschaftliche Leben des Normalbürgers immer mehr erschwert, ruft solche Reaktionen hervor, ohne wenn und aber.
Der Kleinunternehmer und Mittelstand wird mit immer mehr Steuerlast, Bürokratie und Abgaben für selbstverwaltende Institutionen ohne wirtschaftlichen Nutzen belastet, Stichwort Kammern.

Einer arroganten Politik würde ein Denkzettel verpasst.

Mr. HicHELP.

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/politik/nachricht-89.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Obere Dorfstraße 62
09236 Claußnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *




Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter

Goldindex

Demokratie ?

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.