Politik  Sonntag, den 09.02.2020 von Silvio Weise / 33x gelesen

In Moment schiebt jeder der Verantwortung trägt den „ schwarzen Peter“ den anderen vor. Verantwortung zu übernehmen allgemein Fehlanzeige. Jede Partei und vor allem die Parteispitzen wollen ihre Interessen durchsetzen. Machtpoker pur. So ganz nebenbei gibt es auch die ersten Bauernopfer. Die eigentlichen Verantwortlichen der verfehlten Politik in Deutschland teilen erstmal nach unten aus um von der eigenen Unfähigkeit und Meinungslosigkeit abzulenken. Es funktioniert eben nicht ewig immer auf dem Boot mit dem meisten Wind im Segel anzuheuern. Irgendwann kommt der Tag der Flaute.

Das Interview mit Bodo Ramelow zeigt nicht nur einen ehemaligen Ministerpräsidenten der enttäuscht war sondern der wütend war. Die Wut umfasste aber vor allem den zumindest vorübergehend verlorenen Machtverlust. Stellenweise war das Interview auch anmaßend und herablassend. Wenn man als Politiker mit Verantwortung ablehnt Gespräche wie zum Beispiel dies mit dem kurze Zeit gewählten Ministerpräsidenten Kemmrich zu führen erscheint dies schon ziemlich arrogant anhand der prekären Situation im Land Thüringen. Und dies wird im Interview auch noch so herausposaunt. Überlegte Worte hören sich anders an.

Jetzt Bodo Ramelow mit den Stimmen anderer Parteien ins Amt heben wäre ja genauso undemokratisch, wenn dies anderen Parteien abgesprochen wird. Das wäre ja dann ebenso anrüchig.

Neuwahlen, gegen die sich CDU aber auch AfD verwehren wären der einzige demokratische Prozess. Sich irgendwie auf einen anderen Ministerpräsidenten zu einigen hat sicherlich mit den Wählern nichts mehr zu tun, reines Machtgeschiebe. Anahand dieser Entwicklung zeigt die ausgeübte Demokratie ihr wahres Gesicht. Wenn jemand einen Stimmenverlust befürchten muss dann wohl am meisten die CDU und FDP. Beide Führungsspitzen agieren ziemlich hilflos um ihr Gesicht nicht weiter zu verlieren.

Die SPD wird wohl keine Rolle spielen bei Neuwahlen, da sie ihr Pulver für wahrscheinlich sehr lange Zeit beim Wähler verschossen haben.

Die Grünen könnten dazu gewinnen und aus dem Desaster profitieren, eher wohl für den der wählen geht eine Stimmenflucht, wenn er der AfD die Stimme nicht geben will.

Die AfD könnte sogar noch zulegen, da dem mündigen Bürger dieses Polittheater auf die Nerven geht. Viele Wähler gehen nicht aus Überzeugung zur AfD sondern aus Enttäuschung der Politik der sogenannten Volksparteien. Dies ist bis heute aber nicht wirklich durchgedrungen.

Die FDP würde wohl bei Neuwahlen keine 5% mehr erlangen da sich auch die Parteispitze als führungslos erweist ohne einen wirklichen Kopf. Linder hat zwar die Vertrauensfrage für sich entschieden aber wohl eher mangels Alternativen. Linder ist aber ob er will oder nicht schwer angeschlagen.

Thüringen bleibt weiter führungslos, aber ob mit oder ohne Führung, der Mittelständler ist eh auf sich selbst und seine Fähigkeiten angewiesen um den Alltag zu meistern.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/politik/nachricht-366.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Obere Dorfstraße 62
09236 Claußnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *




Adminzeiten heute
10:00 - 12:00 und 15:00 - 17:00

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter

Goldindex

Demokratie ?

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

ALLIANZ

BASF

Commerzbank

Deutsche Bank

Daimler

Lufthansa

FRESENIUS MEDICAL CARE

HENKEL

INFINION

LINDE

SAP

VW

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.