Kultur  Samstag, den 22.08.2020 von Silvio Weise / 24x gelesen

Harry Jeske, Mitbegründer und langjähriger Manager der Puhdys ist verstorben. Er sei am Donnerstag in Wismar gestorben laut Peter Meyer, Bandmitglied der Gruppe und bestätigte damit Berichte. Harry Jeske wurde 82 Jahre alt. Er galt als das Organisationsgenie der Band.

Die Puhdys erreichten schon in den Zeiten der DDR Kultstatus und waren eine der erfolgreichsten Bands neben, City, Karat, Silly. Die Gruppe war international erfolgreich und konnte auch nach dem Anschluss an die BRD ihre Popularität erhalten und sogar noch steigern.

Gespielt wird und wurde über die Rockerrente hinaus mit großem Erfolg.

Mr. HicHELP

Link zu diesem Artikel: http://www.hichelp.de/nachrichten/kultur/nachricht-452.html
           
Artikel bewerten:

Der Artikel wurde noch nicht bewertet!

Autor dieses Artikels:

Silvio Weise / HicHELP
Obere Dorfstraße 62
09236 Claußnitz

konkret[@]hichelp.de
www.hichelp.de

 

Kommentare:
An dieser Stelle können Sie einen Kommentar abgeben.

  Ihre Daten
Ihr Name
E-Mail (wird nicht angezeigt)
  Ihr Kommentar
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen von HicHelp.de gelesen und akzeptieren diese *





Adminzeiten heute
keine

Kommentare von Mr. HicCINS


Kalender

Wetter

Goldindex

Chemnitz schläft

Silberindex

Platinindex

Palladiumindex

Wechselkurse

ALLIANZ

BASF

BMW

Commerzbank

Continental AG

Deutsche Bank

Daimler

FRESENIUS MEDICAL CARE

HENKEL

INFINION

LINDE

Münchener Rück

RWE

SAP

Siemens

VW

Kleines Werbevideo

Interessante Internetseiten

Google  Google     Google  Facebook     Youtube  Youtube     ebay  ebay     Amazon  Amazon     Wikipedia  Wikipedia     Twitter  Twitter     LinkedIn  LinkedIn     Yahoo  Yahoo     Windows Live  Windows Live
Tipps für Jedermann

Leider sind momentan keine Buchtipps vorhanden.

Leider sind momentan keine Veranstaltungstipps vorhanden.

Natur pur
Zittauer Gebirge
 
Architektur pur
Burg Scharfenstein - Sachsen