EMW R35

Mr.HicHELP
Oldtimer, ein schönes Hobby zur Erhaltung alt bewährter Technik und tollen Design

(1 Abonnent | 149 Aufrufe)
Abonnieren
(nur für Nutzer)
+ Neuer Beitrag
(nur für Nutzer)
 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
03. Juni um 21:21
ADMINISTRATOR

Kardan und Antrieb raus

Dazu muss man den Stoßdämpfer auf der Kardanseite mit entfernen und das ist ziemlich kompliziert. Zum Glück kommt man aber ohne Spezialwerkzeug aus. Trotzdem nicht ganz ohne...🤦🏻‍♂️

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
03. Juni um 21:03
ADMINISTRATOR

Hinteradausbau + Ausbau Kardan und Antrieb

Probleme mit dem Kreuzgelenk vom Kardan. Leider schlägt das Gelenk und scheint defekt, heißt ausgeschlagen. Zu sehen das ausgebaute Hinterrad mit Kardan. Kompliziert wenn man es noch nie gemacht hat. Als nächstes muss der Kardan freigelegt werden und man muss schauen ob der Antrieb noch in Ordnung ist.😢

Kein Ende in Sicht, dabei will man nur mal fahren.🤦🏻‍♂️ Hilfe...

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
27. Mai um 14:17
ADMINISTRATOR

EMW im neuen Glanz

Bei der EMW ist die technische Seite, neuer Motor, neues Getriebe jetzt aktuell fertig gestellt. Zur Zeit wird noch an Feinheiten gearbeitet, Zündeinstellung und so weiter. Bei der Überholung des Motors und Getriebes sei bemerkt das es nicht immer möglich ist Neuteile einzubauen, da nur Teile des Motorrads noch hergestellt werden. Hier muss man sich dann intakte, gut erhaltene Gebrauchtteile besorgen.😏😏😏😏😏

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
10. Februar um 16:38
ADMINISTRATOR

Der Wechsel des Beiwagenrades

😂 Beim ersten Mal nicht so einfach...

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
21. Januar um 23:46
ADMINISTRATOR

Motorblock nach der Reparatur

Hier leckt die Ventildeckeldichtung und sappert den ganzen Motor voll. Wie gesagt, nach der Überholung des gesamten Motors, des gesamten Gespanns. Wäre ja noch auzuhalten gewesen wenn der Rest funktioniert hätte. Leider Fehlanzeige.😡

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
21. Januar um 23:35
ADMINISTRATOR

Stand der Dinge

Momentan ist der Motor zur wiederholten Generalüberholung. Leider ist in Fachwerkstätten kaum Kompetenz zu finden. Dies soll kein Generalurteil sein betreffs fähiger Werkstätten. Leider ist es dem Fall so. Leider an den falschen geraten. Dabei reden wir von Spezialwerkstätten die sich mit so etwas auskennen, auskennen müssten.

In dem speziellen Fall ist dies seit fünf Jahren der Fall, große Rechnungen aber nichts geht. Leider muss man in dem Fall aber auch allgemein davor warnen, vom Kauf bis zur Nutzung einen großen Spagat zu machen. Machen zu müssen. Außer man ist wirklich firm.

Jeder sieht das anders, Wertanlage, Nutzungsobjekt, Hobby und angegiert sich dem entsprechend.

Keiner sollte zumindest aus Unkenntnis einen Vertrauensvorschuss geben, sondern skeptisch bleiben, im Fall der EMW R 35 ist dieses Motorrad mittlerweile ein Seltenheitsobjekt. Und ganz große Vorsicht bei Schnäppchen oder restaurierten Fahrzeugen. Diese sind meist aufgehübscht und selten dies wert was der Verkäufer verlangt. Wird mit Masche betrieben.

Gültigkeit hat dies für auch jedes anderes Fabrikat, leider. Seien Sie bei solchen Anschaffungen achtsam, recherchieren Sie ruhig auch mal was da Preise betrifft und lassen Sie sich von der Optik nicht beeinflussen.

Wenn man auf die Nase gefallen ist, ist es zumindest beim Privatkauf schwer den Kauf rückgängig zu machen.

Das größte Problem zumindest bei den meisten Marken bleibt dann Ersatzteile für die Reparatur zu beschaffen. Gehen Sie nicht davon aus das die Werkstätten dies in jedem Fall bewerkstelligen.


😫

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
07.10.2019 um 10:58
ADMINISTRATOR

Die R35

Gute Werkstatt oder Privatmann gesucht der von dieser Technik was versteht. Wer kann weiterhelfen?🙄

 
Mr.HicHELP
Mr.HicHELP
PRIVATNACHRICHT
06.10.2019 um 20:46
ADMINISTRATOR

R35 mit Seitenwagen

Tolles Fahrzeug mit ständiger Wertsteigerung.